Virtuelle Austauschtreffen per Videokonferenz (Zoom oder Webex)
 



Im Herbst 2020 sind wir gestartet mit ersten virtuellen Vulvodynie-Austauschtreffen.

Die Erfahrung zeigt dass der Austausch unter Vulvodynie-Betroffenen sehr hilfreich ist. Die Treffen finden länderübergreifend in hochdeutsch statt. Sie dauern ca. 2 Stunden.

Die Anmeldung erfolgt bitte über diesen Anmeldelink

Wer Interesse hat und/aber Hilfe braucht bei der Installation/dem Austesten des entsprechenden Videokonferenz-Programms, kann dies entsprechend anmerken bei der Anmeldung.